Rote und grüne Eier

Rote und grüne Eier

Rote und grüne Eier

Die Woche startet diesmal für keinen von uns auf der A40, sondern für alle in der WERKstatt. Das Timo und Johannes diese Woche Urlaub haben, führt allerdings dazu, dass man sich dann doch irgendwie nicht komplett fühlt.
Durch die kommenden Ostertage, steht uns eine verkürzte Woche bevor, die jeden Tag wie einen kleinen Freitag wirken lässt.
Als am Montag dann die erste Enttäuschung über die verpasste Jägerschnitte verflogen war, startete die kurze aber recht erfolgreiche Woche.
Fabs ermöglichte das historisieren von Kindern und konfigurierte sich ein neues Hintergrundbild. Andre migrierte fleißig BP Daten und versuchte Customizing-Transporte zu packen. Christian entwickelte, soweit ich das mitbekommen habe, fleißig mit DELTA. Pia nahm sich die Woche Zeit um mit Fabs die DELTA EDoc Funktionen zu erweitern, Andre zu unterstützen, Gummi-Pfeilchen auszuweichen und sich um den üblichen administrativen Kram zu kümmern. Nicole und ich produzierten das erste Mal grüne und rote Lämpchen.
Obwohl wir nicht in Erfurt waren, konnten wir auch in unserer Freizeit nicht voneinander ab. So wurde sich u.a. zum Laufen und zum Zocken verabredet.
Am Gründonnerstag klang die Woche in der Werkstatt gemütlich mit Streching und beim malen von Tomaten, Bohnen und Pokemons aus, bevor wir uns in ein langes Osterwochenende verabschiedeten.

Sterne & Wort der Woche

Andre
Projektstimmung:
Persönlich:
Alles LKWs, guck mal!
Fabs
Christian
Projektstimmung:
Persönlich:
und dann hat er seine Kinder historisiert.
Fabs
Fabian
Projektstimmung:
Persönlich:
Die Bohne wartet auf die Tomate
Pia
Johannes
Projektstimmung:
Persönlich:
-
Pia
Projektstimmung:
Persönlich:
UI ist keine Häkeldecke
Uwe
Nicole
Projektstimmung:
Persönlich:
Das klappt sogar wenn ich F8 drücke!
Grigo
Timo
Projektstimmung:
Persönlich:
-
Florian (Tilli)
Projektstimmung:
Persönlich:
14Uhr Leute! Stretching!?
Christian

Schreibe einen Kommentar